CEO-Kommunikation

CEO-Kommunikation

Sie sind das Unternehmen

Jede Organisation hat einen führenden Kopf – der nicht nur der Chef, sondern auch der Chefkommunikator ist. Ohne Jeff Bezos, Elon Musk, Wolfgang Grupp oder Steve Jobs wären Amazon, Tesla, Trigema oder Apple so nicht entstanden. Genauso aber hat die Öffentlichkeit diese CEOs vor Augen, wenn Sie an die jeweilige Firma denken – und umgekehrt.

Image und Erfolg des eigenen Unternehmens sind untrennbar mit der Führungspersönlichkeit verknüpft. Mitarbeiter, Geschäftspartner und Öffentlichkeit erwarten authentische und engagierte CEOs, die die Unternehmenswerte verkörpern und ihre Organisation in den Medien vertreten. Heute zählen nicht mehr nur gute Produkte und Dienstleistungen – ebenso wichtig ist die Kommunikation darüber. Ohne die eigene Geschichte vermitteln zu können, können mittelgroße Firmen und Konzerne kaum mehr in der Öffentlichkeit bestehen.

Medien personalisieren

Hinzu kommt: Medien berichten fast nur noch personalisiert über Unternehmen. Jede Geschichte handelt vom CEO – weil das Publikum alles liebt, was sich um Menschen dreht. So arbeiten Qualitätszeitungen wie Boulevardpresse. Dass es menschelt, hat Vor- und Nachteile: Medien reduzieren Großkonzerne auf persönliche Fehltritte, vernachlässigen harte Fakten oder berufen sich gar auf Tratsch. Bereits ein missglückter TV-Auftritt oder unbedachter Tweet kann dem Ruf eines Unternehmens langfristig schaden. Gleichzeitig können gerade sperrige oder allzu technische Themen, wie etwa Unternehmenssoftware oder B2B-Business, durch einen eloquenten CEO bestens verkauft werden. Wer als CEO überzeugen kann und die eigene Vision und Expertise kurzweilig darstellt, prägt die Unternehmensmarke nachhaltig.

Das können wir für Sie tun

  • Erstellung eines Wertekanons
  • Formulieren von Kernbotschaften
  • Reputationsmanagement
  • Platzierung als Meinungsführer
  • Verfassen von Sachbüchern und Autobiografien
  • Rede- und Kameratraining
  • Persönliches Social-Media-Konzept
  • Begleitung zu Terminen